Yukon Quest.info - Die inoffizielle deutschsprachige Seite - Schlittenhunderennen durch Alaska und Yukon
Home Infos Aktuell Reportagen Musher Trail Multimedia Links Kont@kt Shop


Yukon Quest Nachrichten auf Alaska-Info Yukon Quest Google+ Community
Yukon Quest Nachrichten auf Twitter (elhiggo) Yukon Quest RSS abonnieren


Yukon Quest Videos
Yukon Quest Videos
Mehr YQ Videos
Yukon Quest Bilder
www.flickr.com
Mehr YQ Bilder


Trail / Checkpoints
Yukon Quest Braeburn - Copyright Yukon Quest International
Checkpoints:

Checkpoints sind Plaetze, meist Ortschaften oder Lodges. Hier werden die Hunde von Tieraerzten untersucht und - falls noetig - gepflegt und verarztet. Die Musher koennen die Ausruestung, die sie vor dem Rennen hier bereit gestellt haben, auf den Schlitten packen (Booties, Verpflegung für Musher und Hunde, Kleider, Batterien usw.). Verletzte und muede Hunde koennen hier gedropt, das heisst, an die jeweilige Begleitperson des Mushers abgegeben werden. Zudem gibt es an den Checkpoints warme Mahlzeiten sowie geheizte Schlafplaetze fuer die Musher.


Dogdrops:

An Dog Drops (Hundewechselstellen) koennen verletzte und muede Hunde gedropt, d.h., an die jeweilige Begleitperson des Mushers abgegeben werden. - McCabeCreek - Scroggie Creek - Slaven's - Mile101 (ab 2010 Checkpoint!)


:: Checkpoints Kanada ::

Whitehorse, YT
Whitehorse
Mit ca. 26.000 Einwohnern, ist Whitehorse nicht nur die größte Stadt in Nordkanada, sondern auch seit 1953 die Hauptstadt des Yukon Territory. Der Name der Stadt, geht auf die ehemals aufschäumende Gischt der Stromschnellen von Miles Canyon, die an die wehende Mähne eines Schimmels erinnert, zurück. Als 1900 die White Pass + Yukon Railway ihre Gleisstrecke zwischen Skagway und Whitehorse fertigstellte, wuchs auch langsam die Einwohneranzahl und die Bedeutung der Stadt an. Im April 1942 erreichte der Alaska Highway Whitehorse und löste den nächsten Boom aus, folglich wurde die Stadt, unter Absetzung von Dawson City, Hauptstadt vom Yukon. Heute ist Whitehorse mit 420km², flächenmäßig eine der größten Städte des Kontinents und bietet neben den historischen Attraktionen (M.S. Klondike - alter Schaufelraddampfer) auch einen idealen Ausgangspunkt für Reisen in das Yukon Territory.

Der Start des Rennens wird am Shipyard Park stattfinden.



Braeburn, YT
Braeburn
Der erst 1999 als offizieller Checkpoint ausgerufene Ort, liegt am Trans-Kanada Trail System und am Klondike Highway - Mile 55. In dem benachbarten Braeburn-See, der 2,5km lang it, kann man gut fischen, auch ist die Gegend bekannt für seine Weisskopfseeadler. Viele beginnen in dem zentral gelegenen Ort auch Touren in die alten Goldgräberstaedte Skagway, Dawson oder Carmacks. In der Braeburn-Lodge, die Versorgungspunkt (Checkpoint) fuer den Yukon Quest ist, gibt es auch die beruehmten und ueberdimensionalen Zimtbuns.

[8 Stunden Zwangsrast]



Carmacks, YT
Carmacks
Der Ort, der einst den Namen Tantalus trug, hat ca 520 Einwohner. Man versorgt hier die Reisenden auf dem Klonike Highway und die Kanuten auf dem Yukon. Der Name des Dorfes wurde zu Ehren George Carmacks, einem der Entdecker der Goldclaims von Klondike (Bonanza Creek), umbenannt. Carmacks hat zwei Tankstellen, das Sunset Motel, den Tatchun-Laden, das Carmacks Hotel und die Tutchone Trading Post. Der Checkpoint befindet sich im Gemeindehaus.

[]



Pelly Crossing, YT
Pelly Crossing
Pelly Crossing ist ein kleiner Versorgungsort mit Polizeirevier, Krankenstation, Einkaufsladen und Tankstelle. Die Indianersiedlung (Selkirk First Nation of Northern Tutchone) hat etwa 330 Einwohner und liegt am Pelly River, welcher ein wasserreicher Nebenfluß des Yukon River ist. Das Gewässer wurde weltbekannt, als es von Robert Campell entdeckt wurde, er benannte es nach einem Gouverneur der Hudson Bay Company; Henry Pelly. Das Fort Selkirk ist die wohl aelteste Ansiedlung im ganzen Yukon. Der Checkpoint befindet sich im Gemeindehaus.


Dawson City, YT
Dawson City
Die berühmete Stadt mit 2000 Einwohnern, ist mit den historischen Häusern aus der Goldgräberzeit, ein großer Touristenanziehungspunkt. Als 1896 am Bonanza Creek Gold gefunden wurde, begann auch die Geschichte der, nach dem Geologen Dr. George Mercer Dawson benannten, Stadt. Der Ruf des Goldes lockte soviele Menschen an, daß schon nach zwei Jahren der Gründung im Jahre 1898, Dawson City mit 25000 Einwohnern die größte (kanadische) Stadt westlich von Winnipeg und nördlich von San Francisco war. So schnell wie der Aufstieg kam so ging es auch rapide wieder abwärts; als von großen Unternehmen fast alle Goldclaims aufgekauft wurden, sank die Einwohnerzahl der Stadt dramatisch. Auch heute noch lockt Dawson Goldsucher an, wenn auch in 'Touristenform' und viele versuchen ihr Glück dann doch lieber in den Casinos, wie dem Diamond Tooth Gertie's. Doch hier verdient die Stadt sehr gut und finanziert damit die Restaurierung des Ortsbild. Im Visitor Center direkt an der Front Street befindet sich der Checkpoint. Der Stakeout ist auf dem Yukon Fluss Campingplatz.

[36 Stunden Zwangsrast]



w e i t e r


© rnr





Whitehorse - Yukon Kanada:
WHITEHORSE WETTER

Central - Alaska USA:
CENTRAL Wetter

Fairbanks - Alaska USA:
FAIRBANKS WETTER
 


Whitehorse Daswon City Fairbanks
Whitehorse Dawson City Fairbanks
LIVE Tracking der Musher
Yukon Quest-KARTE
 Yukon Quest™  Offizielle Seite
 Yukon Tourismus Yukon Infos
 Newsminer   Fairbanks Zeitung
 KUAC   Radio Station
 CBC North   Radio Station
 Alaska-Dogmushing   Mushing Infos
 KTUU   Yukon Quest Videos
 Alaska-Info   Alaska Infos

The Yukon Quest Trail
Helen Hegener
The Yukon Quest International Sled Dog Race spans some of the harshest and most beautiful winter territory anywhere: 1,000 miles between Fairbanks, Alaska and the city of Whitehorse in Canada's Yukon Territory. Known as 'The World's Toughest Sled Dog Race,' it's an event like no other. Run every February, the race is phenomenally challenging, crossing four mountain ranges...
Zur direkten Bestellung
Mehr Yukon Quest Bücher

Artikel aus dem Yukon Quest Shop:
Yukon Quest Produkte

Mike Ellis
Brent Sass
Der 47jaehrige nimmt bereits zum neunten Mal am Yukon Quest teil. Seit mehr als 20 Jahren betreibt er mit seiner Frau Sue, die auch beim Quest sein DogHandler ist... mehr

YQSuche powered by FreeFind


© copyright 2003-2018 rnr-projects
www.yukonquest.info
Autor: Ragnar Rademacher
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
Powered by ScarNews v1.2 © 2002 by Scar
 Subscribe in a reader Home | Favoriten | Impressum | .