Yukon Quest.info - Die inoffizielle deutschsprachige Seite - Schlittenhunderennen durch Alaska und Yukon
Home Infos Aktuell Reportagen Musher Trail Multimedia Links Kont@kt Shop
YQ Klicken Kaufen



Yukon Quest Nachrichten auf Alaska-Info
Yukon Quest Nachrichten auf Twitter (elhiggo) Yukon Quest RSS abonnieren










Yukon Quest Nachrichten
« News zurueck
Brent Sass im Halbzeitort Dawson City
[Startseite]

  11.02.2016
  
11:15:29  
YQ -> Top5 in Dawson City (+Videos)

Nachdem Brent Sass mit 14 Hunden um 12:21 Uhr (Ortszeit) in Dawson City eintraf, folgte fast genau zwei Stunden später der zweifache Yukon Quest Champion Allen Moore auch mit einem kompletten Hundeteam. 36 Minuten nach Moore traf Hugh Neff mit noch 11 Vierbeinern in der alten Goldgräberstadt ein. Mit mehr als 4 ½ Stunden Rückstand auf den Titelverteidiger als Vierter folgte dann Matt Hall und um 19:29 Uhr dann Ed Hopkins.

YQ © YQ

Als nächste Teams werden Torsten Kohnert und der Norweger Tom Frode Johansen in Dawson City erwartet. Mike Ellis, Andrew Pace, Dave Dalton und Yuka Honda rasten noch in Clinton Creek. Auf dem Weg dorthin ist zurzeit das restliche Feld ausser Tony Angelo, der in Eagle ist und Hank DeBruin der zwischen Trout Creek und Eagle fährt.



Sass berichtete im Checkpoint, dass er ziemlich durchgeschüttelt wurde. Anstatt eines flachen Flusses hätte er über hügelige Abschnitte fahren müssen. Seine Beine täten ihm wirklich weh.
Der Musher aus Eureka betonte, dass die Ziellinie in Whitehorse sei und berichtete nochmals von den anfänglichen Problemen seiner Hunde, die stressbedingt schlecht gefressen hätten.
Es wäre bisher nicht wie letztes Jahr gewesen und er sei über seine jetzige Platzierung sehr froh.

Sui Kings berichtet aus Dawson City:

Ihr könnt Euch ja nicht vorstellen was schon zwei Stunden vorher im
Visitor Center los war. Vom Kindergartenkind bis weit über 70 Jährige tummelten sich im VC um News zu erhaschen. Ich hatte es mir am PC ausgerechnet wann Brent ungefähr in Dawson City ankommt aber einige haben sich auf die Durchschnitts-Läufe der vergangenen Jahre verlassen und kamen zu spät in den Halbzeit Zielbereich. Tja so ist datt - dieses Lehrgeld habe ich auch bezahlt ! Brent und sein Team wirkten gut drauf. Mal schauen wie Allen Moores Team und das von Hugh Neff aussehen. Hugh ist die Überraschung für mich, das er so weit vorne fährt und das Tempo mitgehen kann! Aber jetzt beginnt das Rennen: taktieren, wie gut kommen sie über den King Saloms Dome wenn es weiter schneit ? Die Temperatur im Vergleich zu gestern Abend auch etwas wärmer. Und es soll Richtung Whitehorse noch wärmer werden. Schaun wir mal was die Verfolger noch zu bieten haben ?!
Werde mir jetzt gleich noch Allen und Hugh ansehen.



Die ersten Drei sind nun in Dawson City angekommen und wenn Ihr jetzt fragt wie die Hunde von Ihnen ausgeschaut haben so sage ich Euch das Allen Moores Team noch in den Geschirren sprang als Alyi Zirkle sich auf den Schlitten von Allen stellte und diesen zum Dodyard fuhr. Sie sprangen und jaulten. Die Hunde von Hugh und Brent sahen auch gut aus, agierten aber nicht so, wie die von Allen. Dafür sah Allen selber mitgenommen aus im Gegensatz zu Brent und Hugh !!! So kenne ich Allen nicht ! Schaun wir mal was uns bei Matt Hall erwartet ?



Nun ist auch Matt Hall in Dawson City angekommen. Seine Hunde wurden stürmisch begrüßt von seiner Doghandlerin und Lebensgefährtin. Jeder der Hunde leckte Ihr durchs Gesicht - das nennt man wahre Liebe !!! Im Gegensatz zu den anderen drei legten sich Matts Hunde spä#ter aber gleich hin, als der Schlitten stand.



Die 36 Stunden werden allen gut tun und ich tue mir heute auch was gutes und gehe mal ins Pit ! Nur mal so erwähnt ! Ach ja fast vergessen ich hatte ein super Gespräch mit Brents Tante die das erste mal beim Yukon Quest live dabei ist und sie erzählte ein bisschen aus dem Nähkästchen ! Ist schon interessant…

Sui Kings




admin

 
Brent Sass im Halbzeitort Dawson City
« News zurueck
[Startseite]

 









Zur direkten Bestellung
Mehr Yukon Quest Bücher

Whitehorse Fairbanks WHITEHORSE  FAIRBANKS

Allen Moore
Allen Moore
Der Ehemann von Yukon Quest Gewinnerin Aliy Zirkle, Allen Moore ist zum achten Mal beim 1000 Meilen Rennen gemeldet. 2008 waren beide Musher schon beim YQ300.. mehr

Yukon Quest™   Offizielle Seite
KUAC   Radio Station
CBC North   Radio Station


© copyright 2003-2022 rnr-projects
www.yukonquest.info
Nachdruck und Weiterverbreitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.
Powered by ScarNews v1.2 © 2002 by Scar
 Subscribe in a reader Home | Favoriten | Impressum | .

PHP News Script, ScarNews
Copyright by Christian Kerl